Noritake Veneers

Veneers mit Noritake CZR

Frontzahnveneers aus transluzentem Zirkon Verblendet mit Noritake CZR Press LF

Hochtransluzente Zirkonschalen für Veneers bieten trotz geringer Materialstärke eine ausreichend stabile Grundlage für ästhetische Verblendungen. Aus internem Malen und Überschichten der Veneerschalen mit transluzenten Massen, ergibt sich kontrollierte Ästhetik auch bei geringem Platzangebot. Das interne Bemalen der Zirkongerüste ist kein Muss, aber eine bereichernde Option.
Nach der Analyse der Zahnfarbe aus einem Patietenfoto, werden in diesem Kurs die Veneers für einen Frontzahnquadranten mit deiner gewohnten Keramikmasse auf UTML Katana (hochtransluzenten Zirkongerüsten) erstellt. Nach Vorbereitung und Konditionierung der Gerüste, werden Schritt für Schritt die Charakterisierung mit den "Stains" und die Komplettierung mit "Transpa Massen" erarbeitet. Selbstverständlich wird ein Konzept zur Gestaltung der Zahnformen- und Zahnoberflächen vermittelt.

Ein Blick über den Tellerrand kann ja bekanntlich nicht schaden.
Darum werde ich für alle Noritake Keramikmassen mitbringen und auch mit diesen demonstrieren. Wer andere Massen verwenden möchte sollte Rücksprache halten, ob diese zur Verfügung stehen oder mitgebracht werden müssen.

Gestellt werden:

Gerüste
Keramikmassen: Noritake CZR und e.max Ceram (bitte nachfragen, ob deine Masse bereitsteht)
Kursskript

Mit zu bringen sind:

Glasplatte
Schichtwerkzeug
Schleifkörper und Polierer für Zirkon
Schleifkörper, Polierer und Polierpaste für Keramik