Themen

Natürlich - Schön

Ei​​​​ne Kursreihe zur Optimierung der Frontzahnästhetik bei Kronen und Veneers


PSK® DentalExperte für digitalen Workflow

Mit persönlicher Kompetenz im digitalen Zeitalter punkten

Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt radikal verändert und stellt Zahntechniker vor eine berufliche Neuorientierung. Aber hier genau steckt auch eine neue Chance, sich beruflich zukunftsfähig zu positionieren. Die Basis dieser Seminarreihe ist, die speziellen Interessen, Bedürfnisse und das eigene individuelle Talent zu stärken.
Technologien und Prozesse haben sich weiter entwickelt, wurden digitalisiert. Durch diese Entwicklung ergeben sich auch neue Möglichkeiten für funktionellen, ästhetischen und resistenten Zahnersatz. Das Beste aus den zwei Welten, traditionelle Zahntechnik mit den manuellen Prozessen, dem Wissen um Zahnformen und -farben und den modernen digitalen Arbeitsabläufen= digital workflow werden in diesem Kurs verbunden.  

Burnout TryIn

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete


Drei Frontzahnkronen aus Noritale CZR

Geplante Frontzahnästhetik

Drei Frontzahnkronen verblendet mit Noritake CZR
Die "Internal Stain Technic" ist nicht neu, aber immer wieder überzeugend. Es ist eine Kombination aus Schichttechnik und Maltechnik zur ästhetischen Verblendung von Gerüsten mit keramischen Massen. Dabei ist die Maltechnik kein Muss, aber eine bereichernde Option.

Transluzenz, Chroma und Helligkeit müssen kontrolliert werden


Veneers mit Noritake CZR

Frontzahnveneers aus transluzentem Zirkon Verblendet mit Noritake CZR Press LF

Hochtransluzente Zirkonschalen für Veneers bieten trotz geringer Materialstärke eine ausreichend stabile Grundlage für ästhetische Verblendungen. Aus internem Malen und Überschichten der Veneerschalen mit transluzenten Massen, ergibt sich kontrollierte Ästhetik auch bei geringem Platzangebot.